Beratungsstelle
Kleiderkammer
Fahrradwerkstatt

Kultur macht stark

Kultur macht stark Bündnisse für Bildung

Miteinander Ochtrup e.V. ist mit dem Dampfross e.V und dem Heimatverein Ochtrup e.V für diese Projekte ein Bündnis eingegangen und kooperieren in 2017.

Gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Paritätischen Gesamtverband

 Projekttitel: Do it! – Hinter uns mein Land

Es werden verschiedene Formate im Jahr 2017 angeboten. Weitere Infos folgen.

Mit dem Projekt wollen wir Flüchtlingen kulturelle Bildung zugänglich machen und ihnen die Möglichkeit geben, eigene Qualitätsansprüche und Lebensentwürfe zu definieren und zu kommunizieren. Miteinander Ochtrup e.V. und Dampfross e.V. arbeitet in Projekten immer mit professionellen Künstler*innen, und Pädagogen*innen denn kulturelle Bildung entfaltet nur dann Wirkungen, wenn sie eine hohe Qualität aufweist. Dann kann sie Potentiale zu Freiheit und Selbstbestimmung wecken, Kreativität als Quelle der Persönlichkeitsentwicklung fördern und Selbstwirksamkeit ermöglichen. Sie kann für die Flüchtlinge Wege zur Aneignung zeitgenössischer Kunst öffnen und Kontakt zum kulturellen Umfeld herstellen. Ein wichtiger Ansatz ist immer, dass alle Angebote freiwillig, offen und außerschulisch stattfinden. In wöchentlichen stattfindenden Werkstätten und Ateliers im Nachmittagsbereich, während der Ferien finden die Kinder und Jugendlichen dann einen Raum, um ihre Situation zu reflektieren, sich mit Selbst- und Fremdwahrnehmung, Identität, Selbstdarstellung, Realität und Spiel, Körper, Sprache, Darstellung und Präsenz spielerisch zu beschäftigen. Sie erproben die deutsche Sprache in ihrer künstlerischen Auseinandersetzung mit den Künstler*innen und formulieren eigene Statements.