Beratungsstelle
Kleiderkammer
Fahrradwerkstatt

Eltern-Kind-Gruppe

Eltern-Kind-Gruppe „MiMis“ (Miteinander Minis)

Die Eltern-Kind-Gruppe soll im Rahmen der Elternbildungsarbeit in vertrauensvoller Atmosphäre über unterschiedliche Themenfelder informieren und aktivieren, jedoch nicht belehrend wirken.

Themenfelder aus den Bereichen kindliche Entwicklung und Förderung sind: Ernährung, Hygieneverhalten, Erste-Hilfe bei Kindern, ärztliche Vorsorge für Eltern und Kinder, Impfen, Entspannung, Einschlafprobleme bei Kindern, Bewegung (Sportangebote), Spielen, Sprechen lernen (Zweisprachigkeit), Mutterschutz, Gefahren in der Schwangerschaft, Anträge (Kindergeld, Kinderzuschlag, Bildungs- und Teilhabepaket), das KiTa und Schulsystem in NRW.

Hierzu sollen Informationsmaterialien (Flyer, Broschüren, Infomappen, DVDs) der Bundes-, Landesministerien und Bunde- und Landeszentralen in unterschiedlichen Sprachen hinzugezogen werden. Die Eltern gestalten die Stunden inhaltlich aktiv mit.

Die Eltern-Kind-Gruppe ist im Verein Miteinander e.V. sehr erfolgreich angelaufen und fester Bestandteil unserer Arbeit. Die Familien kommen regelmäßig mit ihren Kindern. Durch den Start in das Kita Jahr 2016/2017 haben einige Kinder einen Kitaplatz erhalten. Es ist zu beobachten, dass der Übergang dorthin den Kindern, sowie auch den Eltern wesentlich einfacher fiel, da die gegebenen Strukturen bereits bekannt sind.

Häufig können auch Mütter nicht an Sprachkursen teilnehmen, weil die Kinderbetreuung fehlt. Eine erste Heranführung an die deutsche Sprache kann spielerisch und niedrigschwellig erreicht werden.

 

Für wen?      Für Kinder bis zum Grundschulalter und deren Eltern
Zeitdauer?    Jeden Mittwoch und Freitag von 15 – 17 Uhr
Wo?               Piusstraße 10, Ochtrup
Kosten?         Keine, für Essen und Getränke wird gesorgt

Seit September 2015, Einstieg jederzeit möglich

Ansprechpartnerinnen:
Christa Fontein
Beate Arndt

Kontakt:
Tel: 02553/ 92669 03
Fax: 02553/ 92669 05
Mobil: 01575/ 3606021
Email: info@miteinander-ochtrup.de